Das visuelle Highlight des Schuhdesigns für Elastic Band

Der erste erschien 1812 für Elastic Band in einer Hutfabrik, genannt Elastic Band Round Hat, der eigentlich aus Feder und Stahldrahtrahmen bestand. Die eigentliche Erfindung des Gummibands bestand darin, dass der Chemiker Tosh und der Erfinder Hancock 1820 versehentlich das wasserdichte Gummituch erfanden, als sie erstmals die Eigenschaften von Gummi verwendeten, um Gummi zwischen zwei Stoffe zu legen. Hancock erhielt 1820 das ursprüngliche Patent für einen elastischen Gürtel. Sein Gummiband wird tatsächlich für Gummigürtel von Kleidung oder Stiefeln verwendet, die mit Viskose befestigt sind.

Mit der Verbesserung der Technologie werden immer mehr elastische Gürtel entwickelt und in der Bekleidungs-, Schuh-, Taschen-, Hut- und anderen Industriezweigen weit verbreitet.

Die Anwendung von Gummibändern in Schuhen erfolgt meist bei Einzelschuhen. Als Designelementpunkt ist der elastische Gürtel keine traditionelle Funktionsfunktion mehr, sondern ein visuelles Design-Highlight.

Die Verwendung eines farbelastischen Bandes ist ebenfalls häufiger und fügt dem Obermaterial Farbe hinzu, wodurch der Stil lebendiger wird. Der in Staffel 19/20 hinzugefügte Farbverlauf verbessert die Textur des Obermaterials optisch.

Das Wickelgummiband wird häufig in Schuhen und Stiefeln verwendet. Es kann das gleiche Vamp-Material einwickeln, was zu einer visuellen Einheit führt. Es gibt Faltenwickel und Schneidwickel, die beide zur Verlängerung des Gummibands geeignet sind.

Im Herbst und Winter ist das Gummiband immer breiter und der im oberen Bereich verwendete Bereich immer größer. Es hat den Trend, den traditionellen Stoff allmählich als Obermaterial zu ersetzen, was nicht nur seine Funktion in der elastischen Funktion widerspiegelt, sondern auch seine einzigartige Textur als Obermaterial.

Das bedruckte Gummiband erscheint auf den 16 Frühjahrs- und Sommer-Sneakers und ist eine große Fläche, die das herkömmliche Oberteil ersetzt. Im Herbst und Winter zeigt der bedruckte elastische Gürtel ihren einzigartigen Charme in den Damenstiefeln. Mit zunehmender Breite kann der Druckeffekt verstärkt werden. Zusätzlich zu dem Zwei-Wege-Muster für kontinuierliche Muster und Textureffekte kann die Erweiterung des elastischen Bandes eine spezielle Effektänderung des Musters bewirken und die Designdynamik erhöhen

By | 2022-05-09T15:33:33+08:00 August 8th, 2019|Unternehmens Nachrichten|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlasse einen Kommentar